Das Netzwerk: allrader.de | youngtimer-portal.de | billigautos.de | cabrio-portal.de | fragen-zur-lebensversicherung.de | billigere-kfz-versicherung.de

van-portal.de - Das Kaufberatungs-Portal für Vans
Kaufberatung
@ Chrysler
>> PT Cruiser
>> Voyager
@ Citroen
@ Ford
@ Honda
@ Hyundai
@ Kia
@ Mazda
@ Mercedes Benz
@ Mitsubishi
@ Opel
@ Renault
@ Suzuki
@ Toyota
@ VW
@ Andere...
Autobörsen
Finger-Weg-Liste!
Van-Top3 nach Klassen
Van oder Kombi?
Versichern & Sparen
Finanzieren & Sparen
Weitere Spartips
Kaufvertrag
Reifen zum besten Preis
Partner & Sponsoren
Kindernamen
Aktuelle Tests
Links


zurück Kaufberatung > Chrysler > Chrysler PT Cruiser

Chrysler PT Cruiser - Gangster-Look, wenig innere Werte

sensationelle Linie - Chrysler PT Cruiser

Geil sieht er aus, der Chrysler PT Cruiser. Es ist eine Freude anzusehen, dass Mut im Design durchaus wieder seinen Platz hat. Damit hat es sich dann aber auch erst mal. Mit Deutschen Maßstäben oder den formidabel bewohnbaren Vans japanischer und französischer Produktion hat der Chrysler PT Cruiser es im Vergleich schwer.
Zunächst einmal sind da seine sehr optimistischen Angaben bezüglich des Laderaums, die nach sehr großzügigen US-Normen gemessen sind und sich in der Praxis sehr schnell in Luft auflösen. Objektiv: der PT Cruiser hat keinen großen Laderaum - zudem einen, der keine großen Quadermaße erlaubt. Darüber hinaus ist dieser schwer zu beladen und auch die Klappmechanismen sind erstaunlich unvorteilhaft.

PT-Cruiser - es gibt zuhauf lässiges US-Zubehör für die Optik

Die Motoren – mit Ausnahme des Diesel von Mercedes – machen im PT Cruiser allesamt keine gute Figur – auch hier scheinen die Leistungseckwerte eher optimistisch gewählt worden zu sein.
Das Schlimmste jedoch am PT ist fraglos seine Unübersichtlichkeit – gerade kleinere Menschen haben hier beim Einparken nicht viel Freude, werden aber durch eine angenehm leichtgängige Lenkung bei ihren unzähligen Rangierversuchen verwöhnt.
Amerikanisch großzügig gibt sich die Ausstattung der PTs, angenehm auch: jede Menge Cup-Holder machen nicht nur Eltern eine Freude. ungewöhnlicher Innenraum - wohnlich, aber nicht jedermass sache - Chrysler PT CruiserIm Fahrbetrieb gibt sich der Chrysler PT Cruiser gutmütig und erscheint im Fahrverhalten sehr europäisch, neigt jedoch sehr früh zum Übersteuern, was durch andere Fabrikate als die Serienbereifung jedoch durchaus noch ein wenig kompensiert werden kann.
Auf längeren Autobahnetappen entwickelt sich der Cruiser übrigens – sonst im Umgang mit Sprit im grünen Bereich - aufgrund seiner ungünstigen Form leicht zum Schluckspecht. Für Neuwagenkäufer schlimm, für Gebrauchtwagenkäufer reizvoll: der Wertverlust des PT ist extrem hoch. Exemplare, die kaum über ein Jahr alt sind und entsprechend 10.000 bis 15.000 Kilometer auf dem Tacho haben, gibt es teiulweise bereits 50% unter Neupreis - und das ist dann schon wieder irgendwie cool.

 Vans richtig Suchen

 Auf der Suche nach
 dem neuen Van sollten
 Sie am besten zu
 diesen Autobörsen gehen =>

  Alle Autobörsen

 Unsere Empfehlungen

 Die günstigsten -
 die größten -
 die flexibelsten -
 Alle wichtigen Vans im
 van-portal.de-Test.
 Die umfassende

 VAN-Kaufberatung

 Van-Portal.de Spar-Tipp

 Gerade vans sollte
 man richtig versichern -
 nirgends sind die
 Preisunterschiede größer!
 Daher vorher unbedingt
 vergleichen!

VW Aktion