Das Netzwerk: allrader.de | youngtimer-portal.de | billigautos.de | cabrio-portal.de | fragen-zur-lebensversicherung.de | billigere-kfz-versicherung.de

van-portal.de - Das Kaufberatungs-Portal für Vans
Kaufberatung
@ Chrysler
@ Citroen
@ Ford
@ Honda
>> Jazz
>> Stream
>> Shutte
>> FR-V
@ Hyundai
@ Kia
@ Mazda
@ Mercedes Benz
@ Mitsubishi
@ Opel
@ Renault
@ Suzuki
@ Toyota
@ VW
@ Andere...
Autobörsen
Finger-Weg-Liste!
Van-Top3 nach Klassen
Van oder Kombi?
Versichern & Sparen
Finanzieren & Sparen
Weitere Spartips
Kaufvertrag
Reifen zum besten Preis
Partner & Sponsoren
Kindernamen
Aktuelle Tests
Links


zurück Kaufberatung > Honda > Honda FR-V

Honda FR-V - Ja, ein Van kann gut aussehen

Honda Fr-v: fades design - hier nicht!

Mit dem FR-V hat Honda einen zweiten Star im Bereich mittelgroßer Vans im Programm. Das Strategie ist hier ähnlich wie beim Stream: der gebotene Laderaum ist okay aber nicht riesig, dafür stimmen die Flexibilität ebenso wie der Pepp des Wagens, der deutlich sportlicher und pfiffiger als mach einer seiner Mitbewerber daherkommt, denen der FR-V, ähnlich wie auch der Stream – vor allem in der Fahrdynamik schnell mal die Rückleuchten zeigen.
In dieser Disziplin ist der FR-V top: Handlich, drehfreudig, sicher und mit erfreulich hohem Grenzbereich gesegnet. Honda FR-V - die Linie hat was von BMW

Die ausgezeichnete Strassenlage bezieht der FR-V schon ohne sonstige Hilfen aus seinem guten Höhen-Breitenverhältnis, denn breit muss der FR-V sein – in diesem Wagen dürfen sowohl vorne und hinten nämlich 3 Leute sitzen.
Einschränkend muss gesagt werden: erwachsene Personen sind im FR-V auf dem mittleren vorderen Platz nicht besonders gut aufgehoben, da sie die Bewegungsfreiheit des Fahrers doch etwas einschränken, speziell beim Rangieren.
Aber ein fauler Kompromiss ist der FR-V daher nicht – man kann ihn guten Gewissens zu sechst nutzen. Tut man das gerade nicht, lassen sich die Sitze Stück für Stück umklappen, wegklappen oder anders nutzen – der mittlere Sitz vorne etwa lässt nicht flach nach vorn klappen und wird zu einer riesigen mittigen Ablage und Armlehne. Honda Fr-v - aufgeräumter und durchdachter InnenraumDas erzeugt einen wirklich erfreulichen Reisekomfort.
Auch sonst ist Reisen im Honda FR-V eine feine Sache: der Wagen ist angenehm leise, sehr gut klimatisiert und seine Sitze laden zum Verweilen ein.
Als Transporter jedoch sind ihm Grenzen gesetzt: viel mehr als 1600 Liter gehen nicht rein in den Laderaum des Honda FR-V, dafür ist er gut geschnitten, vor allem für Kinderwagen.


 Vans richtig Suchen

 Auf der Suche nach
 dem neuen Van sollten
 Sie am besten zu
 diesen Autobörsen gehen =>

  Alle Autobörsen

 Unsere Empfehlungen

 Die günstigsten -
 die größten -
 die flexibelsten -
 Alle wichtigen Vans im
 van-portal.de-Test.
 Die umfassende

 VAN-Kaufberatung

 Van-Portal.de Spar-Tipp

 Gerade vans sollte
 man richtig versichern -
 nirgends sind die
 Preisunterschiede größer!
 Daher vorher unbedingt
 vergleichen!

VW Aktion