Das Netzwerk: allrader.de | youngtimer-portal.de | billigautos.de | cabrio-portal.de | fragen-zur-lebensversicherung.de | billigere-kfz-versicherung.de

van-portal.de - Das Kaufberatungs-Portal für Vans
Kaufberatung
@ Chrysler
@ Citroen
@ Ford
@ Honda
@ Hyundai
@ Kia
>> Carens
>> Joice
>> Carnival
@ Mazda
@ Mercedes Benz
@ Mitsubishi
@ Opel
@ Renault
@ Suzuki
@ Toyota
@ VW
@ Andere...
Autobörsen
Finger-Weg-Liste!
Van-Top3 nach Klassen
Van oder Kombi?
Versichern & Sparen
Finanzieren & Sparen
Weitere Spartips
Kaufvertrag
Reifen zum besten Preis
Partner & Sponsoren
Kindernamen
Aktuelle Tests
Links


zurück Kaufberatung > Kia > Kia Carens

Kia Carens - die Van-Mogelpackung

kia carens - sieht irgendwie schon aus wie ein richtiger van

Das soll ein Van sein? Optisch ist der Kia Carens schon ein Van – weil er zum Beispiel hoch im Aufbau ist.
Damit hat es sich dann aber auch in den vanartigen Qualitäten des Kia Carens.
Mit der Flexibilität ist es nicht sehr weit her – das kann heute mancher Kombi besser.
Die Klappmechanismen sind zudem erstaunlich altbacken und fummelig in der Bedienung. Mit zunehmendem Alter neigen sie zudem zu einem erstaunlich hohen wie unnötigen Verschleiß.

kia carens innen - vernünftig routinierte hausmannskost

Sonst ist die Verarbeitung tadellos und routiniert – man spürt die Handschrift des Konzernvorbilds Hyundai.
Ansonsten ist der Kia leider auch eher durchschnittlich – der Preis geht okay – es gibt aber attraktivere Angebote. Im Widerverkauf ist der Carens eher übel, der Wertverlust schlägt daher auf der Kostenseite unnötig stark zu Buche.
Hinzu kommt: Kia-Händler sind in Deutschland entschieden zu dünn gesät - daran haben auch die neueren Marketing- und Modelloffensiven zunächst einmal nichts geändert.
kia carens - eigentlich wohl doch mehr ein kombiSpass machen die spritzigen Konzernmotoren – vor allem der überragend kräftige Diesel aus dem Konzernregal – ebenso das halbwegs muntere Fahrwerk, das von der nicht übermäßigen Höhe des Kia Carens profitiert.
Übertreiben sollte man es jedoch nicht: bricht der Kia erst einmal aus, erlaubt die teigige Servolenkung nur noch sehr routinierten Fahrern, den Wagen wieder auf Kurs zu bringen.
Alles in allem kauft man daher für dasselbe Geld lieber einen gebrauchten Mitbewerber.


 Vans richtig Suchen

 Auf der Suche nach
 dem neuen Van sollten
 Sie am besten zu
 diesen Autobörsen gehen =>

  Alle Autobörsen

 Unsere Empfehlungen

 Die günstigsten -
 die größten -
 die flexibelsten -
 Alle wichtigen Vans im
 van-portal.de-Test.
 Die umfassende

 VAN-Kaufberatung

 Van-Portal.de Spar-Tipp

 Gerade vans sollte
 man richtig versichern -
 nirgends sind die
 Preisunterschiede größer!
 Daher vorher unbedingt
 vergleichen!

VW Aktion